65 Jahre SPD Mitglied: Ehrung für Heinz Bennien

Veröffentlicht am 09.05.2011 in Ortsverein

Die SPD hatte allen Grund zu feiern.
Heinz Bennien ist seit 65 Jahren Mitglied der SPD.
Landesvorsitzender Florian Pronold war extra gekommen, um die Ehrung vorzunehmen.

Im Saal des Rathauses in Dietfurt versammelte sich der Ortsverein, Bürgermeister Franz Stephan ließ es sich nicht nehmen, die Gäste zu begrüßen und betonte, dass es immer wichtiger werde, "Flagge" zu zeigen und in einer Zeit der Veränderungen Stabilität zu ehren.
65 Jahre in einer demokratischen Partei zu sein, sei Grund zu einer Ehrung.

Ortsvereinsvorsitzende Carolin Braun begrüßte die Gäste, vor allem das Ehepaar Bennien und gab einen ganz kurzen Überblick über den Lebenslauf von Heinz Bennien dessen Leben seit Kindheit an in Essen von seiner sozialdemokratischen Familie geprägt war. Nach Krieg und Naziregime trat Heinz Bennien am 1.1.1946 sofort in die SPD ein, nachdem die Partei sich wieder formieren konnte.
Im Ortsverein Dietfurt ist der geistig rege Senior häufig auf den Versammlungen der SPD und rückt oft durch seinen reichen Erfahrungsschatz viele "Probleme" der Tagespolitik ins richtige Licht.
Die Grundwerte der SPD: Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität waren und sind für ihn die Grundpfeiler seines Lebens.
Carolin Braun dankte Bennien für seine Lebensleistung im Namen des gesamten Ortsvereins.

 

Counter

Besucher:406006
Heute:18
Online:1