SPD spendet 500 Euro für Restaurierung des Kirchendaches

Veröffentlicht am 17.06.2009 in Ortsverein

Der Pfarrer freut sich über die Spende der SPD

Den Erlös aus dem Schafkopfrennen spendeten die Dietfurter Sozis an die Pfarrei Dietfurt.

"Wir hoffen, dass viele unserem Beispiel folgen" sagte OV Vorsitzende Carolin Braun.
Denn wie Stadtpfarrer Schlechta ihr und Andreas Haußner erklärte, sind satte 800.000 Euro zu berappen, um das marode Dach zu sanieren.

Carolin Braun kennt die Problematik der riesigen Gewölbedächer von der Arbeit am Burgstadel Wildenstein, und war deshalb von der Summe nicht überrascht.
Wir hätten gerne noch mehr gespendet, sagten Haußner und Braun übereinstimmend, aber leider gibt die Vereinskasse nicht mehr her.
Hoffentlich kommen im nächsten Jahr wieder viele Kartler zu unserem Schafkopfrennen, dann können wir das vielleicht wiederholen, versprach Carolin Braun.

 

Counter

Besucher:406012
Heute:21
Online:1