Presse und Stellungnahmen

Offene Antwort auf einen Offenen Brief (24.1.07)

Die Kameradschaft fordert mich auf, ihre Schreiben zu beantworten, und mit Ihnen zu diskutieren.

Ich rede nicht mit Leuten, die mich wiederholt öffentlich der Lügen bezichtigen.

Ich rede auch nicht mit den gleichen Leuten, die meine Freunde damit bedrohen, „dass ihnen der Schädel zertrümmert werden könnte“.

Ich rede nicht mit Leuten, die eine politische und sachliche Diskussion fordern, und selber nur platte Parolen und Schlagworte auf ihren „Infoblättern“ verbreiten.

Ich rede nicht mit Leuten, die eine Rufmordkampagne in Wort und Bild gegen mich betreiben.

Ich rede nicht mit Leuten, die krampfhaft versuchen, sich den Mantel der Bürgerlichkeit und der Demokratie überzuziehen, und gleichzeitig mit „Ausländer raus“ und „Deutschland ist größer als die Bundesrepublik“ Parolen ihre wahre Gesinnung kundtun.

Ich rede nicht mit Leuten, die sich verwahren gegen die Bezeichnung „rechtsextrem“ und im Verfassungsschutzbericht unter genau diesem Kapitel zu finden sind.

Ich rede also sicher nicht mit der „Kameradschaft Altmühltal“.

Carolin Braun, im Namen der SPD Dietfurt

Counter

Besucher:406006
Heute:14
Online:3