Anträge im Stadtrat

Antrag 2003zur Info über Finanzierung d. Naturschutzflächen

Der Presse ist zu entnehmen, dass die Bayerische Staatsregierung die Mittel im Vertragsnaturschutzprogramm erheblich gekürzt hat.
Die Stadtverwaltung wird beauftragt, heraus zu finden, ob oder in welchem Umfang die Ausgleichsflächen der Stadt Dietfurt von diesen Kürzungen betroffen sind.
Die Fraktionen und der Stadtrat sind diesbezüglich ausführlich zu informieren.

Begründung:

Die Stadt Dietfurt ist in erheblichem Umfang ( über 80 ha) Eigentümer von Ausgleichsflächen, die alle über Vertragsnaturschutz oder Kulap bewirtschaftet werden.
Es ist für die Finanzplanung der Stadt sinnvoll, zu wissen, ob Kosten auf die Stadt zukommen werden, bzw. in welchem Umfang nun bereits der angelegte Fonds angegriffen werden muss.

Counter

Besucher:406006
Heute:13
Online:1