Anträge im Stadtrat

Antrag 2005 wg. ÖPNV Anbindung

Die Stadtverwaltung und der Bürgermeister werden beauftragt,

bei der Stadt Beilngries und dem Landratsamt Eichstätt, sowie dem RBA vorstellig zu werden und Folgendes zu beantragen:
Es muss im Raum Dietfurt die Möglichkeit geschaffen werden, mit einem einheitlichen Tarif den neuen Regionalbahnhof Kinding zu erreichen.
Der Stadtrat ist über den Fortgang und die Ergebnisse der Verhandlungen zu informieren.

Begründung:
Derzeit werden Nahverkehrspläne in Bayern erstellt. Für Dietfurt wurde als Zielort C Ingolstadt ermittelt. Der zukünftige Regionalbahnhof Kinding wird dadurch auch für Dietfurter Bürger an Bedeutung gewinnen und eine Möglichkeit darstellen, Ingolstadt und München zu erreichen.
Deshalb ist es auch wichtig, dass ein einheitliches Tarifsystem besteht, das es den Nutzern ermöglicht, mit einer einzigen Karte im OVF/VGN zuzusteigen, und bis nach Kinding keine weitere Karte zu lösen.

Counter

Besucher:406006
Heute:14
Online:1